Drucken
öffnen / schließen
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier: https://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html

Junge Parkinsonerkrankte - JuPark- Südhessen

E-Mail-Adresse
Internetadresse
http://www.jupark-suedhessen.de
Ziele und Angebote der Organisation:
Die jüngeren Parkinsonpatienten, die beim Auftreten der Krankheit noch nicht 40 Jahre alt waren, haben sich zu einer Interessengemeinschaft zusammengeschlossen, um ihre spezifischen Probleme gemeinsam anzugehen und gemachte Erfahrungen auszutauschen.

JuPark- Südhessen für junge Parkinsonerkrankte (oder solche, die sich noch so fühlen) unter der Leitung von Gisela Steinert, seit 20 Jahren selbst betroffen, besteht seit Anfang des Jahres 2002. Er ist eine Unterabteilung der Deutschen Parkinsonvereinigung e.V.

Die Treffen finden alle 4 Wochen im Bürgerzentrum in Sulzbach am Taunus statt. Es werden medizinische Vorträge angeboten, Informationen und Fragen ausgetauscht, gemeinsame Unternehmungen geplant, Infotage veranstaltet oder einfach nur geplaudert. Die Gruppe besteht insgesamt aus ca. 50 Leuten, wobei meist 15 bis 20 Leute zum Treffen kommen. Auch findet jeden 2. Mittwoch im Monat ab 18.00 Uhr ein Stammtisch im Lokal “Zur guten Quelle",Königsteinerstr. 175 in Bad Soden statt.

Es ist jeder eingeladen anzurufen oder vorbeizukommen und sich zu informieren.


Auskunft und Info:
Gisela Steinert
Tel/Fax: 06196 / 952 91 83
Internet: www.jupark-suedhessen.de