Drucken
öffnen / schließen
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier: https://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html

Herzkind e.V.

E-Mail-Adresse
Internetadresse
http://www.herzkind.de
Ziele und Angebote der Organisation:
Dass angeborene Herzfehler die häufigste Fehlbildung bei Neugeborenen sind, ist vielen Menschen nicht bewußt. Man sieht den Kindern ihre Erkrankung häufig nicht an. Doch ca. zwei Drittel der Kinder, die mit einem Herzfehler zur Welt kommen, benötigen einen bzw. mehrere Eingriffe am offenen Herzen. Ungefähr drei Prozent der Kinder sind heute noch inoperabel.

Familien, die sich plötzlich und unerwartet mit der Diagnose "Angeborener Herzfehler" ihres Kindes konfrontiert sehen, erfahren, wie das bisher gewohnte Leben aus den Fugen gerät.
Sie fragen "Warum gerade unser Kind? Wird unser Kind ein normales Leben führen können? Was kommt auf uns zu? Wird unser Kind vielleicht sterben?"

In dieser akuten Situation und häufig auch noch lange Zeit darüber hinaus, benötigen diese Familien konkrete Hilfen, Begleitung und Unterstützung.

Der Herzkind e.V. als etablierte Selbsthilfeorganisation steht den Familien mit Rat und Tat zur Seite. Wir helfen bei Fragen, bezüglich der Diagnose, der Behandlungsmöglichkeiten und Operationen, leiten durch den sozialrechtlichen Dschungel und vermitteln Kontakte zu anderen Betroffenen. Die Geschäftsstelle in Braunschweig ist in den meisten Fällen der erste Ansprechpartner für ratsuchende Eltern. Kompetente Fachkräfte nehmen sich der Anliegen an, geben die nötige Unterstützung und Hilfe und vermitteln bei Bedarf weiter.

Bundesweit agiert der Verein durch regelmäßige Kliniksprechstunden in den Kinderherzzentren und regionale Kontaktgruppen, ohne die unsere wichtige Basisarbeit vor Ort nicht möglich wäre. All unsere Kontaktgruppen werden von Eltern herzkranker Kinder geleitet, die als Experten in eigener Sache ehrenamtlich tätig sind.

Bitte informieren Sie sich auch auf unseren Internetseiten:
http://www.herzkind.de